Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
© Charité | Wiebke Peitz

Aktuelles

11.01.2022

Interview im SWR2

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Chronisch erschöpft – Wie gefährlich ist das Fatigue-Syndrom?

Interview zu ME/CFS mit Dr. Christina Berndt - Wissenschaftsjournalistin bei der „Süddeutsche Zeitung“, Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk - Historiker, an ME/CFS erkrankt und Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen

Links

Chronisch erschöpft – Wie gefährlich ist das Fatigue-Syndrom?

Kontakt

Charité Fatigue Centrum

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Südstr. 2

CVK, Südstraße 2


Zurück zur Übersicht